FDP Wedel - FDP unterstützt Stopp von Straßenausbauplänen

FDP Ortsverband Wedel

FDP unterstützt Stopp von Straßenausbauplänen

Aus dem Bauausschuss

Der Bauausschuss hat sich Ende September mit den Ausbauplänen für die Heinrich-Schacht-Straße, den Eichkamp und die Friedrich-Großheim-Straße sowie den Radweg am Breiten Weg befasst und alle Vorhaben gestoppt.

Im Vordergrund stand dabei der gegenwärtige bauliche Zustand der Straßen und die sich daraus ergebende Dringlichkeit des Ausbaus. Angesichts des relativ guten Zustandes kam der Ausschuss mehrheitlich zu der Auffassung, dass der vorgeschlagene Ausbau zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vordringlich ist und auf einen späteren Zeitraum verschoben werden sollte.

In seiner Einschätzung wurde er durch eine vorliegende Unterschriftensammlung der Anwohner des Eichkamp und der Friedrich-Großheim-Straße bestärkt. Die Anwohner bewerteten den jetzigen Zustand ihrer Straßen, mit dem man auch weiterhin gut leben könne, als ausreichend.

Daneben hat sich der Ausschuss auch mit der Finanzierungsfrage befasst, wobei jeweils weit mehr als die Hälfte der anfallenden Kosten allein von den Anwohnern als Anliegerbeiträge zu finanzieren wären. darauf könnte aber im Interesse der Bürger bis auf weiteres verzichtet werden, sofern der Ausbau erst  "später" erfolgt.

Ein weiterer, aber allein nicht entscheidender Gesichtspunkt war die Finanzierung des sehr viel kleineren städtischen Anteils. Im Hinblick auf die akuten Haushaltsprobleme und die hohe Verschuldung müssten dafür neue Kredite aufgenommen werden. Dazu fand sich im Ausschuss keine Mehrheit.

Nach Abwägung aller genannten Gründe wurde mehrheitlich entschieden, alle drei vorgeschlagenen Projekte gegenwärtig nicht zu realisieren.

 

Folgen Sie uns!facebook icon png 731

FDP-Bundesverband

Presseportal

Wahlprogramme

  fdp wahlprogramm schauen wi__________________________

Wahlprogramm Textt 3 Kopie__________________________

FDP Wahlprogramm 2013-2018 zur Kommunalwahl

 

 

 

 

 

 

______________

Europa-Wahlprogramm  --->

   

Das braucht unser Europa  ---> 

So funktioniert die Europäische Union  --->

Suche

Statistiken

Anzahl Beitragshäufigkeit
122595