FDP Wedel - Nordumfahrung

FDP Ortsverband Wedel

Zum Programm 2018-2023:

FDP Wahlprogramm 2018

Nordumfahrung: Wirtschafts- und Verkehrsminister bietet Spitzengespräch in Kiel an


„Wedel entscheidet über seine Umgehungsstraße selbst; wenn wir gefragt sind, werden wir gern helfen“. So begründet Schleswig-Holsteins Wirtschafts- und Verkehrsminister, Dr. Bernd Buchholz, seine Zusage, unmittelbar nach den Kommunalwahlen in Kiel zu einem Informationsaustausch zwischen seinem Ministerium, der Wedeler Verwaltung und Vertretern der Fraktionen im neuen Rat einzuladen.

Weiterlesen ...

Wedel braucht die Nordumfahrung und muss die Chancen einer Förderung durch Bundesmittel nutzen

Dass Wedel die Nordumfahrung braucht, wird inzwischen von einer Mehrheit der Wedeler Parteien grundsätzlich anerkannt. Über die Chancen einer Förderung durch Bundesmittel gibt es aber noch unterschiedliche Ansichten. Auch über Zeithorizonte und Kosten. Hier stehen Spekulationen anderer Parteien gegen Sachauskünfte des Ministeriums. Die FDP hat beim zuständigen Kieler Verkehrsministerium angefragt und Auskünfte erhalten, mit denen zentrale Behauptungen der SPD widerlegt werden.

Weiterlesen ...

FDP Vogt: So günstig wird es nicht wieder

Das waren die eindringlichen Worte von Christopher Vogt, stellvertretender
Vorsitzender der FDP Landtagsfraktion in Kiel, zur möglichen Verlegung der B 431
(Nordumfahrung). Diese wird im neuen Bundesverkehrswegeplan als vordringlich
bewertet und das Geld steht zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns!facebook icon png 731

FDP-Bundesverband

Presseportal

Wahlprogramme

  fdp wahlprogramm schauen wi__________________________

Wahlprogramm Textt 3 Kopie__________________________

FDP Wahlprogramm 2013-2018 zur Kommunalwahl

 

 

 

 

 

 

______________

Europa-Wahlprogramm  --->

   

Das braucht unser Europa  ---> 

So funktioniert die Europäische Union  --->

Suche

Statistiken

Anzahl Beitragshäufigkeit
172124